• Aufgrund von Urlaub kommt es momentan bei eurer Lieferung zu Verzögerungen. Ab dem 20.04.2021 läuft alles wieder wie gehabt!
  • Aufgrund von Urlaub kommt es momentan bei eurer Lieferung zu Verzögerungen. Ab dem 20.04.2021 läuft alles wieder wie gehabt!

Im nachfolgenden habe ich euch ein paar Informationen rund um das Thema Sniper zusammen gestellt. Welches System hat welche Sniper? Worauf kommt es bei einer Sniper an? Was ist der Vorteil einer Sniper im Airsoft? Worauf kommt es bei einem Scope an?

Ares Amoeba Striker hat sich ein eigenes System einfallen lassen.

Sehr bekannt ist mitlerweile die Amoeba Striker die einiges an Tuningoptionen bietet. Nicht nur Internals können hier gut umgebaut werden, auch am äußeren bietet Ares eine vielzahl an umbaumöglichkeiten.

Ein gutes System welches allerdings keine großartig langen Läufe zulässt aufgrund des relativ kleinen Zylindervolumens.

Das VSR 10 System ist wohl eines der bekannstesten Systeme und bietet wohl mit abstand den größsten Teile Markt im Bereich des Tunings.

Diese System ist in vielen Airsoft Scharfschützengewehren verbaut. Ein paar beispiele dafür sind Action Army T10 und T11, SSG 10, SSG24 oder Snow Wolf M24. Dies sind nur wenige beispiele.

Wer also auf einen großen Teile Markt aus ist der ist in dem Bereich genau richtig.

Teile zu diesem System findet ihr hier im Shop.

SRS Silverback hat ebenfalls ein eigenes System verbaut.

Die SRS Silverback ist wohl mit einer der bekanntesten und begehrtesten Airsoft Sniper. Das Scharfschützengewehr im Bullpop Stil hat zwei Wege zum spannen. Einmal wie bei allen anderen Scharfschützengewehren indem man den Spannhebel zu sich zieht. Es gibt aber auch die Möglichkeit das man den Spannhebel von sich wegdrückt.

Ein sehr solides System allerdings ist die Anschaffung einer Silverback nicht mit kleinem Geld zu bewälltigen.

Das APS2 System ist wohl auch einigen bekannt allerdings den meisten nicht bewusst als APS2.

Auch dieses System kommt in einigen Airsoft Scharfschützengewehren zum Einsatz. Beispiele hierfür sind Well MB05, Well SR2 wobei das System am bekanntesten in vielen L96 nachbauten ist.

Bei diesem System ist nicht so viel an Ersatz- Tuningteilen zu bekommen wie beim vorherigem System. Wenn man etwas besonderes sucht dann muss man bei seiner suche auch manchmal ein wenig Zeit investieren.

Teile zu diesem System findet ihr hier im Shop.

SAEG Systeme kommen auch im Scharfschützenbereich vor. Jedoch gehe ich hierbei nicht näher drauf ein da ich mich Hauptsächlich auf die Federdruck antriebe konzentriere.

Eventuell kommen weitere Systeme in naher Zukunf noch dazu.

Ein bekanntes Beispiel für das System ist wohl die M82 A1 wobei es dieses Scharfschützengewehr auch noch mit anderen Antriebsarten gibt.

HPA oder Co2 Systeme sind mitlerweile auch recht weit verbreitet im Scharfschützenbereich.

Grundsätzlich ist es möglich jedes Scharfschützengewehr auf HPA oder Co2 umzurüsten. Diese Sytsteme wollte ich ebenfalls ersteinmal nur am Rande erwähnen.